Hanftee

Entspannen Sie mit den einzigartigen Bio-Hanftees und bestellen unseren aromatischen Tee aus Hanfblüten jetzt im Online-Shop.

Entspannen Sie mit den einzigartigen Bio-Hanftees und bestellen unseren aromatischen Tee aus Hanfblüten jetzt im Online-Shop. mehr erfahren »
Fenster schließen
Hanftee

Entspannen Sie mit den einzigartigen Bio-Hanftees und bestellen unseren aromatischen Tee aus Hanfblüten jetzt im Online-Shop.

Topseller
Bio - Hanftee "Relax" Bio - Hanftee "Relax"
Inhalt 100 Gramm
ab 4,80 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bio - Hanftee "Easy" - Hanf mit Honig Geschmack Bio - Hanftee "Easy" - Hanf mit Honig Geschmack

Honigsüßer Hanftee

Inhalt 100 Gramm
ab 4,90 € *
Bio - Hanftee "Relax" Bio - Hanftee "Relax"

Honigsüßer Hanftee

Inhalt 100 Gramm
ab 4,80 € *

Hanf, der auch Cannabis genannt wird, ist derzeit in aller Munde. Manche verbinden mit der Pflanze Drogenexzesse und fürchten unangenehme Nebenwirkungen, das aber bei Hanftee zu Unrecht. Bevor im Detail auf die Rechtslage, die Wirkung und den Geschmack eingegangen wird, sei allen Teeliebhabern gesagt, dass dieser Tee eine Bereicherung für jede Teeküche ist. Er ist einfach und schnell zubereitet, schmeckt angenehm und ist gesund. Dazu sorgt ein immer breiteres Angebot dafür, dass praktisch jegliche Vorliebe bedient wird.

Ist Hanftee legal oder illegal?
Hanf wurde wegen seiner berauschenden Wirkung, die in erster Linie dem THC (Tetrahydrocannabinol) zugeschrieben wird, bekannt. Darum sind in Deutschland Zubereitungen, die THC enthalten, verboten bzw. nur gegen ärztliches Rezept erhältlich. Anders verhält es sich mit frei verkäuflichem Hanftee. Alle in unserem Land angebotenen Tees beinhalten fast kein THC und sind daher völlig legal, rechtliche Konsequenzen braucht niemand zu befürchten. Zwar verwenden manche Hersteller die Namen wegen ihrer Rauschwirkung beliebten Züchtungen, wie zum Beispiel Amnesia Kush, Blue Dragon oder White Widow. Doch die in Deutschland verkauften Sorten haben derzeit lediglich den Geschmack von Marihuana, ohne dessen berauschende Wirkung zu zeigen.

Darf ich nach dem Trinken von Hanftee noch Auto fahren?
Selbstverständlich ist dies ohne Einschränkung möglich. Hanftee berauscht nicht und macht auch nicht müde. Sein beruhigender Effekt ist ohne Einfluss auf das Reaktionsvermögen und schränkt die Verkehrssicherheit nicht ein. Selbst bei einer Verkehrskontrolle werden keine verbotenen Substanzen festgestellt, weil diese, wenn denn überhaupt, nur in marginalen Mengen im Tee enthalten sind.

Ist Hanftee gesund?
Die Frage kann bejaht werden. Alle Inhaltsstoffe der Hanfpflanze haben eine positive Wirkung auf die Gesundheit. Weil das berauschende THC in den Tees nicht vorhanden ist, ist keine gesundheitliche Einschränkung zu erwarten. Zusätzlich fehlt dem Tee das belebende Koffein, das manchen Teeliebhaber dazu zwingt, gegen Abend auf sein Lieblingsgetränk zu verzichten. Auch belastende Bitterstoffe sind im Hanftee nicht enthalten.

Hilft Hanftee gegen Schmerzen?
Das lässt sich nicht ohne weiteres beantworten. Es liegt daran, ob das jeweilige Leiden durch die Gabe von Cannabinoiden (die Wirkstoffe der Cannabispflanze) gelindert werden kann. Generell ist es so, dass das in den frei verkäuflichen Sorten enthaltene CBD (Cannabidiol) viele Schmerzzustände lindert. Eine medizinische Wirkung kann aber nicht pauschal garantiert werden, weil die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe von Angebot zu Angebot schwankt. Wegen des guten Aromas und den positiven gesundheitlichen Aspekten lohnt sich ein Versuch in jedem Fall.

Wie wird Hanftee zubereitet und wie ist sein Geschmack?
Pro Tasse Hanftee wird ein Teelöffel Pflanzenmaterial mit heißem Wasser übergossen und mindestens fünf Minuten lang ziehen lassen. Ähnlich wie bei schwarzem oder grünem Tee variiert der Geschmack deutlich. Alle Sorten schmecken aber fein krautig und mild. Je nach Qualität überwiegen selbst bei reinem Hanftee Aromen nach Käse, Karamell, Trauben, Zitrusfrüchten oder Erdbeeren. Darüber hinaus gibt es etliche Hanfteemischungen, denen aromareiche Früchte oder andere Heilkräuter beigemischt wurden. Die genaue Zubereitungszeit für die Hanftee-Mischungen ist in der jeweiligen Produktebeschreibung enthalten.

 

Zuletzt angesehen